BEGINNEN
SIE MIT
ONLINE-MARKETING

10 Wege, jetzt Geld zu Verdienen

Mein ältester Sohn nannte mich neulich einen Verlierer. OK, er nannte mich nicht ausdrücklich einen „Verlierer“, aber er sprach mit einer Krankenschwester in der Notaufnahme darüber, dass er darüber nachdenkt, in die Politik zu gehen, wenn er älter ist. Er wolle Präsident werden, sagte er.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

„Hey“, sagte ich zu ihm, als die Krankenschwester gegangen war, „ich wollte Präsident werden, wenn ich groß bin.“

Ich wollte unbedingt Präsident werden. Ich hatte vor, in die Politik zu gehen, als ich zwischen 14 und 18 Jahre alt war. Meine Absicht war es, mein Studium zu beenden, vielleicht Jura zu studieren und dann zu kandidieren – mit dem Binnenhof im Visier.

Um es kurz zu machen: Ich habe in Den Haag studiert und festgestellt, dass es mir mehr Spaß macht, über Politik zu schreiben und ein Aktivist zu sein, als ein Amt zu bekleiden. Und wie ich zu meinem Sohn sagte, der mich mitleidig ansah: Ich habe noch Zeit, zu kandidieren, wenn ich will. Mit 34 Jahren bin ich nicht einmal für das Amt des Präsidenten geeignet… obwohl die Uhr jetzt lauter tickt als früher.

„Ich weiß, Mama“, sagte er. „Aber ich werde es wirklich tun.“ Die Art und Weise, wie er es sagte, stach ein wenig. Er sagte das mit solcher Verachtung, als hätte ich meinen Traum weggeworfen. Sah er mich nur als Ehefrau und Mutter – ohne weitere Leistungen in meinem Lebenslauf? Glaubte er, ich sei irgendwie gescheitert, weil meine Träume, die ich mit 14 oder 15 Jahren hatte, nicht die waren, die ich erreicht hatte?

Das tat er.

Das hat mich traurig gemacht. Er hat es nicht gesagt, um gemein zu sein, das wusste ich, er hat es einfach als Tatsache gesagt. Ich hatte mir ein Leben ausgesucht, das er als „normal“ ansah, aber wenn er genau hinsah, würde er erkennen, dass mein Leben alles andere als normal war.

Affiliate Marketing mit Finabud

Ihr aktueller Job im Vergleich zu einem Online-Job. Mit einem Online-Job können Sie:

Kreativ über Einkommen nachdenken

Mir lebten meist von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck und suchten nach einem einfacheren Lebensstil. Und wir haben sie auf der Farm meiner Kindheit in Vermont gefunden. Vermont ist reich an Schönheit, Einsamkeit und Frieden. Woran es allerdings mangelt, sind Beschäftigungsmöglichkeiten.

Um die mageren Zeiten auszugleichen, in denen meine schriftstellerische Tätigkeit nicht viel einbrachte oder die Beratertätigkeit meines Mannes einbrach, lernte ich, dass es viele Möglichkeiten gibt, sofort Geld zu verdienen.

Und einige dieser Dinge können zu einem Geschäft werden, wenn man sie genug mag. Jede der von mir vorgeschlagenen Maßnahmen kann mit minimalem finanziellen Aufwand durchgeführt werden. Denn wenn man Geld braucht, kann man normalerweise nicht in eine Geschäftsmöglichkeit investieren. Sie können auch mit Kindern im Schlepptau durchgeführt werden.

Ich bin eine Hausfrau und ich bin glücklich darüber. Aber ich bin auch klug und kreativ und denke nicht, dass das eine das andere dominieren muss. Sie können etwas tun, was Ihnen Spaß macht, und zu Hause bei Ihren Kindern bleiben (was auch Spaß macht).

WARTE! WARTE! WARTE!

  100 % für Anfänger: Wir kümmern uns um unsere neuen Mitglieder!

  Garantiert Geld verdienen: Kein Risiko bei uns!!

  95% wird für Sie erledigt: Wir automatisieren die ganze Arbeit für Sie.

10 Einkommensvorschläge

Außerdem habe ich für jeden dieser Vorschläge irgendwann in meinem Leben mindestens eine Woche gebraucht, um einzukaufen… und einige von ihnen waren mein Einkommen für dieses Jahr.

1. Bücher aus zweiter Hand

Haben Sie eine große Sammlung von Büchern? Auch eine kleine Sammlung? Die Menschen sind immer auf der Suche nach Büchern. Auch Antiquariate, eBay und die örtliche Tageszeitung mit ihren Anzeigen sind eine gute Möglichkeit, etwas Geld zu verdienen und gleichzeitig ein oder zwei Regale aufzuräumen.

Ich kenne mehrere Familien auf dem Land, die mit dem Verkauf ihrer gebrauchten Bücher ihr eigenes Geld verdienen. Ich würde nicht in ein Geschäft investieren, aber wenn Sie eine große Sammlung von Büchern haben, vor allem in einem bestimmten Bereich oder zwei, sollte es kein Problem sein, auf eBay oder mit einer normalen Website zu beginnen.

Wenn Sie keine eigenen Bücher haben, die Sie verkaufen können, können Sie in der Regel auf Flohmärkten, in örtlichen Secondhand-Läden oder in Bibliotheken gute Bücher bekommen. Oft sind die Leute bereit, Bücher praktisch zu verschenken, solange man sie nur aus ihrem Haus herausbekommt.

Einfach Geld Verdienen Online

Affiliate Marketing mit Finabud

Wir können Sie über alle Arten von online-basiertem Einkommen informieren:

2. Verkauf von Obst oder Gemüse aus dem Garten

Warum stellen Sie nicht einen Stand am Straßenrand oder auf einem örtlichen Bauernmarkt auf? Sie müssen kein offizieller Landwirt sein, um Ihr Gemüse zu verkaufen. Wenn Ihnen die Tomaten zu den Ohren herauskommen, Sie aber kein Geld für die Einlegegeräte haben, können Sie einen „Laden“ einrichten. Sie werden überrascht sein, wie viele Menschen stehen bleiben und für Ihre Bemühungen dankbar sein werden.

3. Brot oder anderes Gebäck backen

Sind Sie ein guter Koch? Das müssen Sie nicht sein, aber mit ein wenig Mühe und Freude am Backen können Sie Kekse, Brownies, Kuchen und selbst gebackenes Brot verkaufen. Das habe ich gemacht, als ich nur noch 5 € pro Monat hatte! Ich hatte eine Menge Mehl, aber nur sehr wenig anderes.

Ich habe alle möglichen Brotsorten gebacken – Zimtbrot, Brötchen, runde Gewürzbrote – und den örtlichen Bauernmarkt gefragt, ob ich meine Backwaren verkaufen darf. Ich habe an diesem Tag noch vor Börsenschluss verkauft.

Und ich habe genug verdient, um mein Auto zu betanken, Lebensmittel für die Woche und mehr Mehl und andere Zutaten zu kaufen, damit ich am nächsten Wochenende wieder fahren kann. Ich konnte mich und meine drei Kinder eine Zeit lang mit meiner Bäckerei ernähren – ein Geschäft, das mir sehr viel Spaß machte.

Manche Menschen träumen vom Erfolg, während andere jeden Morgen aufstehen und ihn verwirklichen.

John B

4. Tippen

Können Sie tippen? Ich meine nicht schnell. Sie müssen nicht 100 Wörter pro Minute tippen, um ein paar Dollar zu verdienen. Man muss nur bereit sein, die Zeit zu investieren, um zu tippen, wenn jemand anderes es nicht tut.

Ich hatte keine Ahnung, wie man tippt, als ich eine Anzeige in der Zeitung aufgab, dass ich Lebensläufe, Dissertationen, Geschäftsvorschläge und so weiter tippen wollte. Aber ich kannte ein anderes Mädchen, das 2 Euro pro Seite verlangte. Ich habe 1,50 EUR pro Seite verlangt.

Und auch wenn ich sicher bin, dass mein Stundensatz schrecklich war. Ich habe eine Menge zusätzliches Geld verdient, indem ich weggetippt habe… und gleichzeitig mit meinem neuen Baby zu Hause zu bleiben und NPR zu hören!

5. Lehrer

Warst du als Kind brillant in Algebra? Nun, das war ich nicht, aber ich war der örtliche Grammatiker. Ich war ein Ass in englischer Grammatik, Rechtschreibung und Geschichte und verdiente 10 Euro pro Stunde, indem ich Gymnasiasten bei ihren Aufnahmeprüfungen half, Arbeiten korrigierte und so weiter.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich nützlich zu fühlen und gleichzeitig Geld zu verdienen! Und auch hier brauchen Sie nur ein Flugblatt und Ihre Telefonnummer. Bieten Sie Nachhilfe in der örtlichen öffentlichen Bibliothek oder im örtlichen YMCA an.

Perpetual Income 365?

Perpetual Income 365 ist eine Affiliate-Marketing-Software für Anfänger und fortgeschrittene Marketer.

Es ermöglicht Menschen ohne Internet-Erfahrung, durch Affiliate-Marketing ein wiederkehrendes Einkommen im 5-stelligen Bereich zu erzielen.

6. Unterricht geben

Spielen Sie Klavier? Können Sie ein Spinnrad bedienen, stricken oder eine Torte verzieren? Finden Sie einen Ort (ein Kirchenkeller, ein Gemeindezentrum oder eine Bibliothek sind gute Ausgangspunkte) und hängen Sie einige Anzeigen und Flyer in der Stadt auf. Sie werden überrascht sein, wie bereitwillig manche Leute 25 oder 30 € zahlen, um zu lernen, was Sie wissen!

Sie können eine Lektion oder eine Reihe von Lektionen haben. Erkundigen Sie sich, wie viel andere in Ihrer Gegend für ähnliche Kurse verlangen. Unterschätzen Sie sich nicht, aber wenn Sie nicht über viel Lehrerfahrung verfügen, sollten Sie nicht zu viel verlangen – vor allem nicht in der ersten Runde.

7. Ein Buch schreiben und veröffentlichen

Dies kann eine gute Ergänzung zu Ihrem Unterricht sein, kann aber auch für sich allein stehen. Obwohl die meisten Menschen dafür sind, die ersten Informationen aus dem Internet zu beziehen, bin auch ich dafür. Wenn Sie ein Buch über Ihr Fachgebiet schreiben und es dann in geeigneten Publikationen vermarkten, können Sie damit Geld verdienen.

Nein, keine Millionen, aber ein nettes regelmäßiges Einkommen. Denken Sie daran, dass bei dieser Art von Schreiben mehr Spezifisches besser ist. Schreiben Sie keine Broschüre zum Thema „Wie repariere ich mein Auto“. Schreiben Sie den maßgeblichen Leitfaden für die Reparatur des Volvo-Kombis von 1970. Oder was auch immer.

Affiliate Marketing mit Finabud

Wir können Sie über alle Arten von online-basiertem Einkommen informieren:

Eine Alternative – oder Erweiterung der Veröffentlichung der Broschüre – besteht darin, sie zu schreiben und dann als PDF-Datei zu veröffentlichen, die Interessenten von Ihrer Website herunterladen können.

Natürlich müssen sie dann 5 € oder was auch immer das Heft wert sein mag, bezahlen, um es herunterzuladen. Diese Art von Dienstleistung anzubieten ist viel einfacher, als ich anfangs dachte. PayPal ist eine hervorragende Ressource für diese Art von Transaktionen.

8. Für Menschen einkaufen

Das ist so einfach, dass ich überrascht war, dass ich nicht schon Jahre zuvor daran gedacht hatte. Vor allem, als ich in der High School war und mein erstes Auto bekam. Dieser Dienst wäre großartig, egal wo Sie leben – auf dem Land, in der Stadt oder in einem Vorort.

Hängen Sie Flugblätter auf, veröffentlichen Sie Ankündigungen in der Lokalzeitung. Erledigen Sie alle möglichen Besorgungen – holen Sie die Wäsche aus der Reinigung, gehen Sie einkaufen, holen Sie Rezepte ab, geben Sie Filme ab, bringen Sie einen Hund zum Hundefriseur.

Sie werden erstaunt sein, für welche Dinge die Leute Sie bezahlen werden. Ich wurde einmal dafür bezahlt, jeden Morgen zwei Kinder zur Schule zu bringen! Diese Art von Dienstleistung könnten Sie auch in einem örtlichen Pflegeheim oder Seniorenzentrum anbieten.

Senioren brauchen vielleicht jemanden, der für sie reist – oder sie möchten selbst mitfahren. Natürlich müssen Sie eine Gebührenordnung ausarbeiten – wenn Sie nur ein Rezept abholen, können Sie 5 oder 10 Euro verlangen, aber eine vollständige Einkaufsliste wird etwas mehr kosten. Berechnen Sie einen Stundensatz (wie viel Ihnen die Erledigung der Besorgungen wert ist), wobei Sie den Zeitaufwand, das Benzin usw. berücksichtigen. Und halten Sie Ihr Handy griffbereit (wenn Sie eins haben, ich hatte keines und bin gut zurechtgekommen).

Gut für Ihre Finanzen

FinaBud.Com

Brauchen Sie persönliche Hilfe, um Ihre Finanzen auf Vordermann zu bringen? Bitte kontaktieren Sie mich. Vielleicht möchten Sie Ihre eigene Website starten und Geld verdienen, indem Sie Produkte von großen Unternehmen bewerben.

John B.

9. Hundespaziergänge, Haustiersitting, Haussitting, Babysitting

Machen Sie alle vier – oder nur einen oder zwei. Diese Dinge sprechen für sich selbst – aber es gibt immer einen Markt für sie. Ich sage nicht, dass Sie eine Kindertagesstätte zu Hause eröffnen sollten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie diesen Beruf ausüben wollen, lassen Sie es bleiben. Aber wie viele von uns haben als Teenager für etwas zusätzliches Geld gebabysittet? Das können Sie auch tun.

Tragen Sie sich ein und passen Sie einen Abend oder einen oder zwei Tage lang auf die Kinder auf. Babysitten kann fast wie bezahlter Urlaub sein, und meine Kinder liebten die Aufgaben, die ich als Haustiersitterin übernahm – Käfige reinigen, Hunde und Katzen füttern. Es war, als hätte man Haustiere, ohne Haustiere zu haben!

10. Etwas produzieren

Früher waren Wohnaccessoires aus Polarfleece bei Wal-Mart erhältlich. Ich habe meinen Lebensunterhalt mit dem Nähen von Babydecken, Babyschuhen, Kissen und anderen Artikeln aus Polarfleece-Stoff verdient. Im Moment würde ich, wenn ich müsste, einen Satz Armbänder (Fäustlinge ohne Finger) stricken und sie zu meiner örtlichen Handwerksmesse, einem Geschenkeladen oder einem Konsignationsladen bringen.

Können Sie etwas gut machen? Vielleicht machen Sie die beste Remoulade der Welt. Oder machen Sie schöne Babymützen. Oder Holzlöffel. Was auch immer es ist – ich garantiere Ihnen, wenn Sie es richtig machen und zu einem fairen Preis anbieten, wird es jemand lieben und kaufen.

Seien Sie kreativ. Ich habe mit Babydecken angefangen, weil ich für meine ersten beiden Babys welche gemacht hatte und meine Freundinnen mich baten, auch für sie eine zu machen. Die Handgelenke wurden auf die gleiche Weise hergestellt, und obwohl ich sie jetzt nicht mehr verkaufe, mache ich sie als Weihnachtsgeschenke und spare mir das Einkaufen!

Passives Online-Einkommen

FinaBud.Com

Brauchen Sie Hilfe, um sich in Zukunft nicht mehr mit Geld herumschlagen zu müssen? Dann werfen Sie einen Blick auf meine andere Seite, auf der ich erkläre, wie Sie online Geld verdienen können.

John B.

Geld verdienen

Da haben Sie es: 10 Dinge, die Sie sofort tun können, um Geld zu verdienen. Wäre Matthew stolz darauf, dass ich all diese Dinge tat, um Geld zu verdienen – anstatt, wie er sagen würde, meinen ursprünglichen Traum zu verwirklichen, Präsident zu werden? Wahrscheinlich nicht.

Aber er ist 16 und wenig von seinen Eltern beeindruckt ihn jetzt! Aber wissen Sie was? Ich bin stolz auf mich. Ich bin stolz darauf, dass ich meine kreativen Fähigkeiten genutzt habe, um Geld zu verdienen, wenn ich es brauchte – oder wenn ich mir ein kleines Zubrot verdienen wollte, oder wenn ich einfach etwas Neues ausprobieren wollte.

Verkaufen Sie Ihre Fotos online

FinaBud.Com

Wie wäre es, für Ihr Hobby als Fotograf bezahlt zu werden? Wir können Ihnen dabei helfen, und ein nettes Zusatzeinkommen mit Ihren Schnappschüssen.

John B.

Matt mag verächtlich sein, aber er war auch nie hungrig – und in Anbetracht der harten Zeiten, die wir durchgemacht haben, ist das eine weitere Sache, auf die wir stolz sein können. Ich musste auch nie für jemand anderen arbeiten, wenn ich es nicht wollte, was heutzutage nicht viele von sich behaupten können.

Aber bin ich Präsident? Nun, nein… Jedenfalls noch nicht.

Artikelquelle: https://EzineArticles.com/expert/Michelle_Kennedy_Hogan/294980