WIE KÖNNEN SIE
IHR GELD
AM BESTEN ANLEGEN

Wird der Goldpreis weiter ansteigen?

Nervöse Anleger auf der ganzen Welt haben viele Fragen im Kopf. Eine Frage, die immer mehr Aufmerksamkeit erregt, ist diese: Wird der Goldpreis weiter steigen, wenn man über Goldinvestitionen nachdenkt? Bei einem Preis von über $1400 pro Unze befinden wir uns mit Sicherheit in unbekannten Gewässern.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Im Moment ist diese Frage viel wichtiger als die Frage, ob jetzt ein guter Zeitpunkt für den Kauf von Gold ist oder nicht… sie ist ein Zeichen für das Vertrauen oder den Mangel an Vertrauen in die Volkswirtschaften der Welt. Wenn Sie keine Ahnung haben, wovon ich spreche…., sollten Sie unbedingt weiter lesen.

Regelmäßige Leser, die ein ziemlich tiefes Verständnis der Wirtschaft, der Finanzmärkte und der Wechselwirkungen zwischen Edelmetallen haben, sollten mir einen Moment lang zuhören. Wenn Ihnen vieles davon neu ist, müssen Sie ein paar Fakten kennen:

Gold war etwa 5000 Jahre lang Geld.

Als die heutigen Regierungen der Welt das Geld durch Papier ersetzten, wurde sein Wert nur noch als „Schein“ akzeptiert, der jederzeit gegen Gold eingetauscht werden konnte, wenn der Inhaber des Scheins dies wollte.

Die Regierung legte das Verhältnis oder den Preis zwischen diesen „Scheinen“ und Gold fest. Viele Jahre lang lag dieser Kurs zwischen $20 und $40 pro Unze. Eine Unze Gold konnte gegen diesen von der Regierung festgelegten „offiziellen“ Preis in Dollar „getauscht“ werden.

Affiliate Marketing mit Finabud

Ihr aktueller Job im Vergleich zu einem Online-Job. Mit einem Online-Job können Sie:

Die Regierungen mussten Gold in diesem Verhältnis zu den Dollars, die sie drucken und ausgeben konnten, als Reserve halten. Wenn der Staatshaushalt z. B. 20 Milliarden Dollar betrug und der offizielle Goldpreis bei 20 Dollar pro Unze lag, musste die Regierung 1 Milliarde Unzen Gold als Reserve vorhalten, d. h.. Der Goldstandard.

Die erste Amtshandlung, um die Regeln zu lockern und den Beamten zu erlauben, mehr Geld auszugeben, ohne mehr echtes Geld zur Finanzierung der Ausgaben einzunehmen, wäre die Änderung der Verhältnisse durch Änderung des offiziellen Goldpreises. Wenn sie 1 Milliarde Unzen Gold in Reserve hätten (viele glauben, dass sie lange vorher aufgehört haben, diese Regeln zu befolgen und weniger gelagert haben, als sie gesetzlich vorgeschrieben waren).

Und sie änderten den offiziellen Preis von 20 $ auf 30 $, dann fügten sie ihren angeblichen Beständen von 1 Milliarde Unzen Gold einfach einen Wert von 10 $ hinzu … und siehe da, 10 Milliarden Dollar zusätzliches Geld in ihren Kassen.

Mit der Zeit konnten die Regierungsbeamten immer weniger Nein sagen und änderten stattdessen die Regeln, was schließlich damit endete, dass Präsident Roosevelt den US-Dollar während der Großen Depression 1933 größtenteils aus dem Goldstandard herausnahm und es für US-Bürger illegal machte, die meisten Arten von Gold zu besitzen.

WARTE! WARTE! WARTE!

  Schützen Sie sich vor der Inflation: Kaufen Sie Gold und Silber!

  Kein Risiko bei uns: Wir haben sogar einen Safe für Sie!!

  Wir erledigen alles für Sie: Wir automatisieren die ganze Arbeit für Sie.

Im Jahr 1971 beendete Präsident Nixon den kleinen Rest des Verhältnisses zwischen der Goldmenge, die die Federal Reserve vorhalten musste, und der Menge an Dollar, die sie drucken konnte. Jetzt konnten sie frei entscheiden – wenn sie mehr Geld brauchten, offiziell die Schuldenobergrenze anheben, dann einfach welches drucken. Gold war offiziell kein Geld mehr.

Da wir nun wissen, dass Gold kein Geld ist und in keiner Weise direkt mit ihm verbunden ist, werden wir bei der Betrachtung von Goldinvestitionen einen weiteren Anstieg des Goldpreises erwarten?

Aber Moment mal. Wenn es keine Beziehung zwischen Gold und dem US-Dollar gibt, warum ist Gold dann überhaupt gestiegen und wen interessiert das? Es ist ein Edelmetall, und das bedeutet per Definition, dass es nicht viel davon gibt, und es scheint etwas zu sein, das die Menschen besitzen wollen. Im Gegensatz zu anderen Edelmetallen wie Silber, Palladium, Rhodium usw. wird Gold nicht in der Produktion verwendet.

Es besteht keine Notwendigkeit, mehr davon zu erwerben, um die Produktion anderer Produkte zu steigern – das ist nicht der Grund für den Anstieg des Goldpreises. Es gibt ganz sicher eine steigende Nachfrage, die eine Komponente des stetigen Preisanstiegs von Gold ist… aber warum und von wem? Abgesehen von Schmuck und gelegentlichen Zahnfüllungen, könnte es das sein… mehr Karies und Armbänder? Nein.

Online Einkommen mit Finabud

Wir können Sie über alle Arten von online-basiertem Einkommen informieren:

In der Tat würden die eher „traditionellen“ Anleger, die Aktien und Anleihen als „echte“ Investitionen betrachten, argumentieren, dass es so etwas wie Gold als Investition genauso wenig gibt, wie sie Holz als Investition betrachten würden. Dies ist die gängige Argumentation, die von Ben Bernanke, dem Vorsitzenden der Federal Reserve, bis hin zu Ihrem örtlichen Banker und Börsenmakler vertreten wird.

Und doch… steigt der Goldpreis einfach weiter. Unabhängig davon, ob Sie Gold für eine Investition halten oder nicht, wäre der Kauf von Gold zu einem beliebigen Zeitpunkt bis vor kurzem eine großartige Investition gewesen. Selbst von seinem früheren, unerhörten Höchststand während der letzten großen Inflationsperiode in den 1980er Jahren von über $800 pro Unze würden Sie heute eine Rendite von etwa 75 % erzielen, wenn Sie es halten.

Also, lassen Sie uns kurz zurückblicken.

Gold ist weder Geld noch ist es an Geld gebunden. Regierungen und Banken müssen es nirgendwo auf der Welt in Reserve halten. Es ist kein Industriemetall, das nachgefragt wird, um andere Dinge zu produzieren, die die Menschen kaufen. Der Großteil der Investmentwelt lacht über die Idee von Gold als Anlageform.

Man kann nicht einfach Gold kaufen und es in seine IRA stecken (es gibt Gold-IRAs, bei denen Unternehmen anbieten, Gold für Sie zu kaufen und bei ihnen zu lagern… aber das ist schwierig einzurichten und oft in von Unternehmen gesponserten Pensionsplänen nicht erlaubt). Könnte es sein, dass bei einem weltweiten Marktrückgang, wie wir ihn seit 2008 erleben, die Schmuckkäufe stark zunehmen?

In einigen Ländern, wie Indien und China, um nur einige zu nennen, ist die Nachfrage nach diesen Produkten gestiegen, aber bei weitem nicht genug, um diese Preissteigerungen anzutreiben….so, was ist mit Gold los und sollte es Sie überhaupt interessieren?

Manche Menschen träumen vom Erfolg, während andere jeden Morgen aufstehen und ihn verwirklichen.

John B

Ich kenne die Antwort. Ich kenne die Antwort und sie mag Sie überraschen.

Es hat mit zwei Wörtern zu tun, die in vielerlei Hinsicht genau entgegengesetzt sind. Im christlichen Glauben werden diese Worte als exakte Gegensätze definiert. Wo das eine existiert, kann das andere nicht existieren. Es sind Furcht und Glaube. Die Bibel ermahnt uns mehr als 100 Mal: „Fürchte dich nicht“, „Fürchte dich nicht“. Große Furcht war ein Zeichen von geringem Glauben….und da haben Sie es; nur umgekehrt.

Kein Glaube hat die Tendenz, große Angst zu erzeugen. Selbst diejenigen, die wenig über die Tiefe und den Umfang unserer globalen Wirtschaftsprobleme wissen und verstehen, wissen genug, um Angst zu haben. Und das mit gutem Grund.

Es gibt keinen guten Grund, an unser derzeitiges Währungssystem zu glauben. Es basiert auf nichts wirklich….Stücken Papier. Solange alle damit einverstanden sind, sie im Tausch gegen Dinge, die man braucht, zu akzeptieren, geht alles seinen Gang.

Sobald eine große Anzahl von Menschen das Vertrauen in diesen Wert verliert, werden sie im Handumdrehen wertlos. Gibt es in letzter Zeit Gründe, sich darüber Sorgen zu machen? Die isländische Währung war noch vor zwei Jahren der Liebling der Welt… dann brach sie zusammen… Griechenland, Portugal, Spanien!

Die Regierung der Vereinigten Staaten und die Federal Reserve haben in den letzten zwei Jahren mehr Geld gedruckt als in der gesamten Geschichte der Vereinigten Staaten, um ihre Schulden wegzupumpen……..KOMBINIERT!

Der EINZIGE Grund, warum der US-Dollar nicht völlig zusammengebrochen ist wie die isländische Krone, ist seine beneidenswerte Position als Weltreservewährung. Aber selbst das wird nicht ewig so bleiben. Sollten die Länder, die den Großteil unserer Schulden halten, das Vertrauen in den Dollar verlieren und ihre Bestände verkaufen, würden sich neue Käufe verlangsamen oder ganz ausbleiben, da andere Länder die Menge an Dollars sehen würden, die von früheren Käufern zum Verkauf angeboten werden, und der Dollar hätte keine Unterstützung mehr und würde im Staub liegen.

Perpetual Income 365?

Perpetual Income 365 ist eine Affiliate-Marketing-Software für Anfänger und fortgeschrittene Marketer.

Es ermöglicht Menschen ohne Internet-Erfahrung, durch Affiliate-Marketing ein wiederkehrendes Einkommen im 5-stelligen Bereich zu erzielen.

Es gibt Anzeichen dafür, dass dieser Prozess jetzt langsam in Gang kommt. Wenn man viele Dollars hält, wie z. B. China, kann man nicht zu viele davon auf einmal verkaufen, da sonst die Gefahr besteht, dass die verbleibenden Bestände abgewertet werden. Wenn man dann noch den gesamten Nahen Osten und die Auswirkungen auf den Ölpreis, die Preissteigerungen bei Lebensmitteln und anderen Rohstoffen hinzurechnet … wow – es gibt viele Gründe, sich Sorgen zu machen.

Ich weiß, dass ich in meinen 55 Jahren noch nie so viele Kräfte gesehen habe, die auf diese Weise zusammenwirken – es ist wie die Entstehung eines perfekten Sturms. Angst, getarnt als Besorgnis, ist weit verbreitet… aber was ist mit dem Glauben? Wenn Sie mit mir übereinstimmen, was die Beziehung zwischen Angst und Glauben betrifft, dann ist die Antwort auf die Angst der Glaube.

Gut für Ihre Finanzen

FinaBud.Com

Brauchen Sie persönliche Hilfe, um Ihre Finanzen auf Vordermann zu bringen? Bitte kontaktieren Sie mich. Vielleicht möchten Sie Ihre eigene Website starten und Geld verdienen, indem Sie Produkte von großen Unternehmen bewerben.

John B.

Um meinen letzten Punkt zu verdeutlichen, versetzen Sie sich in die Mitte der folgenden Geschichte….

Sie leben in einer Welt, in der Ihre Währung implodiert ist. Sie haben kein Vertrauen in die Regierung, die, wie Sie jetzt klar sehen, die Probleme verursacht hat, die zum Zusammenbruch geführt haben. Sie müssen das durchstehen. Sie sind in der beneidenswerten Lage, ein Hühnerzüchter zu sein.

Da es keine gemeinsame Währung gibt, sind Sie nun gezwungen, das, was Sie haben und was andere wollen, gegen das einzutauschen, was sie haben und was Sie wollen. Jemand kommt zu Ihnen, der etwas zu essen braucht – ein paar Hühner -, aber er hat nichts, was Sie zum täglichen Leben brauchen; aber er fragt Sie, ob Sie etwas Gold nehmen würden.

Auch wenn Sie keine tiefgründigen Wirtschaftstheorien verstehen, würden Sie es tun? Ja, du würdest. Sie würden es tun, denn was Sie wirklich wollen, ist etwas, das jeder überall als wertvoll anerkennt. Etwas, das sich im Laufe der Zeit bewährt hat… vielleicht 5000 Jahre lang.

Sie suchen nach einem weithin anerkannten Tauschmittel. Das wäre Gold. Der Grund für den Anstieg des Goldpreises liegt in seiner breiten Akzeptanz als wahrscheinliche Alternative zur wirtschaftlichen Unsicherheit.

Und es sind nicht nur Einzelpersonen, die dies bewirken, sondern auch Länder. Noch immer besitzen weniger als 5 % der Amerikaner überhaupt Gold… und wenn wir darüber nachdenken… China, das mehr Gold produziert als jedes andere Land der Erde, verkauft nichts davon… es behält alles. Was sollte ein Land, das bereits mehr Dollar als jedes andere besitzt, mit all dem Gold anfangen?

Passives Online-Einkommen

FinaBud.Com

Brauchen Sie Hilfe, um sich in Zukunft nicht mehr mit Geld herumschlagen zu müssen? Dann werfen Sie einen Blick auf meine andere Seite, auf der ich erkläre, wie Sie online Geld verdienen können.

John B.

Goldanlagen – wird Gold weiter steigen? Das ist die Frage, die auf dem Tisch liegt. Meiner Meinung nach – bis echte wirtschaftliche Fortschritte in Form von geringeren Schulden und Währungen, die an einen Wert gebunden sind, der nicht leicht von selbstsüchtigen Politikern manipuliert werden kann, gemacht werden… JA! – Darauf können Sie wetten.

Steve Peters bringt über 24 Jahre Erfahrung in den Bereichen Wirtschaft, Finanzmärkte und Goldmakler mit, um neuen oder unsicheren Goldkäufern zu helfen, die Fehler zu vermeiden, die so viele machen. Hier können Sie mehr lesen: Sicheres Gold?

Weitere Einzelheiten zu den aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen finden Sie auch hier.

Sie können diesen Artikel auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog veröffentlichen, solange keine Änderungen vorgenommen werden, der Name des Autors beibehalten wird und die Links zu unseren Website-URLs aktiv bleiben. Wir danken Ihnen dafür.

Artikelquelle: https://EzineArticles.com/expert/Steven_C_Peters/533824

Andere Investitionsmöglichkeiten

FinaBud.COM

Neben Investitionen in Edelmetalle können Sie auch über andere Anlageformen informieren. Sie können dies auf unserer Investitionsseite tun.

Affiliate Marketing mit Finabud

Ihr aktueller Job im Vergleich zu einem Online-Job. Mit einem Online-Job können Sie: