WIE KÖNNEN SIE
IHR GELD
AM BESTEN ANLEGEN

Wie Angebot und Nachfrage den Silberpreis beeinflussen

Was ist Angebot und Nachfrage? Angebot und Nachfrage sind als Marktausgleichsmechanismen bekannt. Es kann jedes Produkt oder jede Dienstleistung nehmen und einen fairen Marktpreis für jeden Artikel schaffen. Theoretisch sollte der freie Markt wirklich so funktionieren, ohne Einmischung von Manipulatoren. Angebot und Nachfrage sind mehr als alles andere ein wirtschaftliches Preiskriterium.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Ausgehend von einem Marktgegenstand (Produkt) wird der Gleichgewichtspreis anhand der Nachfrage nach einem Produkt und der von den Produzenten gelieferten Menge ermittelt und eine Halbierungslinie erstellt, die es den Marktmachern ermöglicht, die optimale Produktionsrate und den optimalen Preis zu finden.

Aus der Anwendung des Angebots- und Nachfragemodells lassen sich 4 Varianten ableiten:

  1. Die Nachfrage steigt und das Angebot bleibt konstant = höhere Preise
  2. Die Nachfrage sinkt und das Angebot bleibt konstant = niedrigere Preise
  3. Das Angebot steigt und die Nachfrage bleibt konstant = niedrigere Preise
  4. Das Angebot sinkt und die Nachfrage bleibt konstant = höhere Preise

Wie Sie sehen, gibt es eigentlich nur 2 Variablen, die den Preis von Waren bestimmen: Angebot und Nachfrage. Wenn das Angebot steigt und die Nachfrage konstant bleibt, werden die Preise sinken. Dies ist das grundlegende Modell des Preisgleichgewichts unter Verwendung des Modells von Angebot und Nachfrage. Letztendlich wird sich der Markt nach diesem Modell auf einen Preis für einen bestimmten Artikel einigen, solange weder Angebot noch Nachfrage manipuliert werden.

Affiliate Marketing mit Finabud

Ihr aktueller Job im Vergleich zu einem Online-Job. Mit einem Online-Job können Sie:

Angebot und Nachfrage – Silbermarkt

Silber war schon lange vor dem Römischen Reich ein Handelsmittel und wird auch in Zukunft eine Form von Geld sein, bis wir einen Gegenstand finden, der seinem Wert und seiner Verwendung entspricht.

Wenn es um Angebot und Nachfrage auf den Silbermärkten geht, müssen wir das Gesamtbild der Dinge betrachten. Wir müssen weit über das hinausgehen, was die Menschen um uns herum denken, die ihren Schmuck beim örtlichen Juwelier kaufen und verkaufen. Wir müssen die ganze Welt betrachten, weit über die Grenzen der USA hinaus.

Es gibt Menschen, die in Asien, Indien und jedem anderen Land Schmuck kaufen. Silber hat nicht nur einen ästhetischen Wert, sondern auch einen kommerziellen Nutzen. Silber wird in den Schaltkreisen von Mobiltelefonen bis hin zu Satelliten, die die Erde absaugen, verwendet.

Wenn wir über den Verbrauch von Silber hinausblicken, müssen wir das Metall in einem anderen Licht betrachten. Silber ist für viele Menschen ein Vermögensspeicher. Das Großartige an Silber ist, dass es ein natürliches Erdmetall ist, so dass der Mensch es nicht einfach in einem Labor herstellen kann. Vor diesem Hintergrund wissen wir, dass die Bergleute die Angebotsseite bilden und die Verbraucher die Käuferseite darstellen.

WARTE! WARTE! WARTE!

  Schützen Sie sich vor der Inflation: Kaufen Sie Gold und Silber!

  Kein Risiko bei uns: Wir haben sogar einen Safe für Sie!!

  Wir erledigen alles für Sie: Wir automatisieren die ganze Arbeit für Sie.

Wenn die Produktion steigt und die Verbraucher weniger Silber nachfragen, dann werden die Preise fallen, bis die Verbraucher das Gefühl haben, dass Silber einen guten Wert hat. Umgekehrt wird der Silberpreis steigen, wenn die Produktion sinkt und die Nachfrage der Verbraucher gleich bleibt.

Die Versorgung mit Silber

Wenn wir über die Angebotsseite von Silber sprechen, müssen wir uns einige Komponenten ansehen. Es gibt einige „Anbieter“, die die Angebotsseite des Marktes ausmachen: Bergleute, staatliche Verkäufe, Schrottsilber und einige andere Quellen. Im Jahr 2010 belief sich das Gesamtangebot auf 1.056,8 Troy-Unzen.

Der größte Teil des Angebots stammt von den Minenbetreibern, die 70 % des gesamten Silbermarktes ausmachen. Das Angebot hat sich seit 2002 von Jahr zu Jahr nur minimal erhöht, was bedeutet, dass der Verkauf insgesamt nicht sehr stark zugenommen hat. Hier ist ein Diagramm des Angebots für die letzten 10 Jahre in Feinunzen:

  • 2001 – 877
  • 2002 – 868.3
  • 2003 – 881
  • 2004 – 879.7
  • 2005 – 929.5
  • 2006 – 923.5
  • 2007 – 907
  • 2008 – 904.5
  • 2009 – 922.2
  • 2010 – 1056.8

Quelle: SilverInstitute.de

Online Einkommen mit Finabud

Wir können Sie über alle Arten von online-basiertem Einkommen informieren:

Nachfrage nach Silber

Die Nachfrage nimmt eine eigene Form an, und hier werden wir einen Blick auf einige der Bereiche des Silberverbrauchs werfen, die dazu beitragen, den Silberpreis auf unterschiedliche Niveaus zu treiben.

Eine Sache, die man bei Silber im Hinterkopf behalten sollte, ist, dass Nachfrage = Angebot. Was auch immer im Laufe des Jahres an Silber gefördert wird, wird letztendlich zur Berechnung der Nachfrage verwendet. Sie fragen sich vielleicht, wie das möglich ist, und die Antwort ist einfach: Das Silber muss irgendwo hin.

Silber kann an Raffinerien und Fotofirmen verkauft oder als Reserve gehalten werden, die als Anlagevermögen eines Unternehmens gilt. Der Verkauf von Silber an verschiedene Industrien ist die Nachfrageseite des Angebots- und Nachfragemodells.

Der Preis wird durch den Betrag bestimmt, den eine bestimmte Branche bereit ist zu zahlen, um die Kontrolle über das von den Bergwerken produzierte Angebot zu übernehmen.

Es gibt 5 große Branchen, die Silber in großen Mengen abnehmen: Schmuck, Industrie, Fotografie, Silberwaren sowie Münzen und Metalle. Die Höhe der Nachfrage in jeder dieser Branchen treibt den Bedarf an Silber in die Höhe, so dass bestimmte Käufer mehr Silber für ihre Produkte verlangen können.

Manche Menschen träumen vom Erfolg, während andere jeden Morgen aufstehen und ihn verwirklichen.

John B

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass Silber 1940 hauptsächlich für die Herstellung von Kamerafilmen verwendet wird, aber 1990, als Mobiltelefone immer beliebter werden, wird mehr Silber benötigt, um mehr Mobiltelefone herzustellen.

Nun, da die Nachfrage nach Mobiltelefonen steigt, müssen die Mobiltelefonhersteller mehr Silber von den Bergleuten verlangen und sind bereit, mehr zu zahlen, um an das Silber zu kommen. Nun muss der Silberpreis steigen, um die Nachfrage zu befriedigen. Würden die Preise nicht angehoben, könnten die Mobiltelefonhersteller über Nacht das gesamte Silber aufkaufen, so dass für andere Branchen nichts mehr übrig bliebe.

Hier ist ein kurzes Diagramm, das Ihnen zeigt, wie sich die demografische Entwicklung von Silber zwischen 2001 und 2010 verändert hat. Wie Sie sehen können, ist die Nachfrage in einigen Bereichen im Laufe des Jahrzehnts dramatisch gestiegen, während sie in anderen Bereichen stark zurückgegangen ist.

  • 232% Anstieg bei Münzen und Metall (Silberbarren)
  • 40% Anstieg bei der industriellen Nutzung (Elektronik)
  • -66% Rückgang in der Fotografie

Zukunftsaussichten – Silber

Während die kommerzielle Verwendung von Silber in der Elektronik stetig zugenommen hat und die Nachfrage nach Elektronik weiter steigen wird, ist ein überraschender Anstieg bei Münzen zu verzeichnen.

Perpetual Income 365?

Perpetual Income 365 ist eine Affiliate-Marketing-Software für Anfänger und fortgeschrittene Marketer.

Es ermöglicht Menschen ohne Internet-Erfahrung, durch Affiliate-Marketing ein wiederkehrendes Einkommen im 5-stelligen Bereich zu erzielen.

Da die Nachfrage nach Silbermünzen und -metallen stark ansteigt, wird es zu einem Preisanstieg kommen, wie wir ihn noch nie gesehen haben. Warum ist das so? Nun, anstatt dass nur einige wenige Privatinvestoren Silber als Vermögensspeicher erwerben und ein Unternehmen es für seine Produkte kauft, hat es einen enormen Zustrom an privaten Käufen durch Durchschnittsbürger gegeben.

Silber ist heute ein internationales Handelsgut, das bei Münzhändlern auf der ganzen Welt, im Internet und sogar in Ihrem örtlichen Münzgeschäft erworben werden kann.

Noch wichtiger ist, dass wir in dem Maße, in dem Investoren und Institutionen das Vertrauen in die Währung ihres Landes verlieren, eine enorme Nachfragespitze bei Silberbarren und -münzen erleben werden. Diese Anleger sind bereit, höhere Preise zu zahlen, um ihr Vermögen zu schützen.

Diese Nachfrage nach mehr Silber wird die Preise in die Höhe treiben, um eine Wiederholung dessen zu verhindern, was die Gebrüder Hunt in den 80er Jahren getan haben. Es gibt nicht nur Einzelanleger, die physisches Silber kaufen, sondern auch Börsen, die Silber als Teil von Futures-Kontrakten kaufen.

Gut für Ihre Finanzen

FinaBud.Com

Brauchen Sie persönliche Hilfe, um Ihre Finanzen auf Vordermann zu bringen? Bitte kontaktieren Sie mich. Vielleicht möchten Sie Ihre eigene Website starten und Geld verdienen, indem Sie Produkte von großen Unternehmen bewerben.

John B.

Diese Terminkontrakte ermöglichen es einem Anleger, Silber zu „besitzen“, ohne das Silber selbst lagern zu müssen. Sie können ihr Silber jederzeit abrufen, indem sie ihre Verträge ausüben. Der Futures-Markt ist viel größer, als Sie sich vorstellen können, und die Preise bewegen sich entsprechend der Nachfrage.

Denken Sie daran, dass all diese Preisbewegungen stattgefunden haben, ohne dass die Öffentlichkeit wirklich Silber als letzten Ausweg für den Fall von Währungsturbulenzen gekauft hat.

Sobald die Menschen auf der Welt aufwachen und erkennen, dass ihre Kaufkraft stark gesunken ist, werden sie die Silberpreise in die Höhe treiben, so wie sie es 2003-2008 mit dem Immobilienmarkt und davor mit der Technologieblase von 1990-2000 getan haben. Halten Sie sich fest, denn die Nachfrage auf dem Silbermarkt wird alles übertreffen, was auf den Immobilien- und Technologiemärkten passiert ist.

G

Passives Online-Einkommen

FinaBud.Com

Brauchen Sie Hilfe, um sich in Zukunft nicht mehr mit Geld herumschlagen zu müssen? Dann werfen Sie einen Blick auf meine andere Seite, auf der ich erkläre, wie Sie online Geld verdienen können.

John B.

Die Immobilienblase war ein Problem der Vereinigten Staaten, als sie entstand, ebenso wie die Technologieblase. Das Währungsproblem geht weit über die USA hinaus, und nun wird die ganze Welt Silber nachfragen, was wiederum die Preise auf ein nie dagewesenes Niveau treiben wird.

Artikelquelle: https://EzineArticles.com/expert/Jared_D_Rentz/1231881

Andere Investitionsmöglichkeiten

FinaBud.COM

Neben Investitionen in Edelmetalle können Sie auch über andere Anlageformen informieren. Sie können dies auf unserer Investitionsseite tun.