WIE KÖNNEN SIE
IHR GELD
AM BESTEN ANLEGEN

8 Gründe, warum Silber eine bessere Investition ist als Gold

In diesem Artikel werden wir Ihnen schreiben und Sie darüber informieren, warum Silber die bessere Investition im Vergleich zu Gold ist. Dies könnte für Sie hilfreich sein, um sich in der aktuellen und zukünftigen Finanzkrise zu schützen. Wir hoffen, dass Sie diese Lektüre genießen werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

1. Das historische Preisverhältnis zwischen Silber und Gold lag bei 16:1, aber in den letzten Jahren ist Silber relativ billiger und liegt zwischen 40:1 und 80:1. Am 12. Oktober 2009, als Silber bei 17,75 $/Unze und Gold bei 1.057 $/Unze lag, betrug das Verhältnis 60:1. Das bedeutet, dass Silber derzeit unterbewertet und billiger als die historischen Normen ist und somit eine bessere Investition als Gold darstellt, wenn man „niedrig kaufen und hoch verkaufen“ will.

2. Die Fundamentaldaten für Angebot und Nachfrage bei Silber sind außergewöhnlich. Seit 12 Jahren gibt es ein anhaltendes Angebots-/Nachfragedefizit bei Silber. In der Industrie wird mehr Silber verbraucht als durch Bergbau und Recycling zusammen produziert wird.

Manche behaupten, dieses Defizit reiche 60 Jahre zurück und habe praktisch das gesamte bekannte Silber verbraucht, das seit Anbeginn der Welt jemals gefördert wurde. Das jährliche Defizit schwankte zuletzt zwischen 100 und 200 Millionen Unzen pro Jahr. Das jährliche Angebot beläuft sich auf etwa 650 Millionen Unzen, die jährliche Nachfrage auf etwa 800 Millionen Unzen.

Affiliate Marketing mit Finabud

Ihr aktueller Job im Vergleich zu einem Online-Job. Mit einem Online-Job können Sie:

3. Unter Berücksichtigung der raffinierten und geförderten bekannten Silberreserven gibt es auf der Welt weit weniger Silber als Gold. Ungefähr 150 Millionen Unzen Silber gegenüber 4 Milliarden Unzen Gold.

4. Das meiste Silber, 70-80 %, das auf den Markt gebracht wird, wird als Nebenprodukt des Kupfer-, Gold-, Zink- und Bleibergbaus abgebaut. Es gibt nur sehr wenige primäre Silberminen auf der Welt, da die meisten eigentlich Kupfer- oder Goldminen sind. Daher wird ein leichter Anstieg des Silberpreises nicht dazu führen, dass wesentlich mehr Silber aus dem Boden geholt wird. Ein Großteil des Silbers wird in der Fotografie, der Elektronik, der Medizin und zahlreichen anderen Branchen verbraucht.

In jeder einzelnen Anwendung (Handy, Foto, elektrisches Endgerät) wird so wenig Silber verwendet, dass Preissteigerungen bei Silber die Nachfrage wahrscheinlich nicht verringern werden. Bei einem relativ unelastischen Angebot und einer relativ unelastischen Nachfrage bedarf es einer dramatischen Preisexplosion, um das Defizit von Angebot und Nachfrage wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

5. Berühmte Investoren haben in den letzten Jahren Silber gekauft. Im Jahr 1997 kaufte Warren Buffet 130 Millionen Unzen echtes Silber. Aufgrund der günstigen „Angebots- und Nachfragegrundlagen“ kaufte er so viel, wie er legal kaufen konnte, wobei sein Kauf etwa 2 % des Wertes seines Portfolios ausmachte. George Soros besitzt einen großen Anteil an Apex Silver (SIL). Bill Gates besitzt eine erhebliche Position in Pan American Silver (PAAS).

WARTE! WARTE! WARTE!

  Schützen Sie sich vor der Inflation: Kaufen Sie Gold und Silber!

  Kein Risiko bei uns: Wir haben sogar einen Safe für Sie!!

  Wir erledigen alles für Sie: Wir automatisieren die ganze Arbeit für Sie.

6. Auf dem Goldmarkt ist eine starke Zunahme von Terminkontrakten auf Papier zu verzeichnen, die zur Unterdrückung des Preises eingesetzt werden. Bei Silber ist die relative Menge der Papierkontrakte viel größer. Mit anderen Worten: Es gibt mehr Papier-Short-Kontrakte, die sich in einer unmöglichen Situation befinden werden, wenn der Silberpreis aufgrund des fundamentalen Angebots-Nachfrage-Gefälles tatsächlich zu steigen beginnt. Sie werden gezwungen sein, Silber zu kaufen oder in Konkurs zu gehen. Beides wird zu einem dramatischen Anstieg des Silberpreises führen. Wenn sie die Silberkontrakte nicht einhalten können, wird dies der Welt signalisieren, dass Silber knapp ist, und eine großartige Investitionsmöglichkeit darstellen.

7. Eine der günstigsten Möglichkeiten, Silber zu kaufen: Sie können US-Münzen aus dem Jahr 1964 oder früher für 1000 Dollar Nennwert (4.000 Vierteldollar oder 2.000 halbe Dollar oder 10.000 Dimes) in einer „Tasche“ aus „Schrottsilber“ kaufen, die je nach Abnutzung der Münzen 715-720 Unzen Silber enthalten. In den frühen 1980er Jahren, als der Silberpreis bei 30 bis 50 Dollar pro Unze lag, konnte man mit einem Sack Silber ein Haus kaufen! Diesen Tag könnten wir bald wieder erleben!

8. Aber historisch gesehen war ein Silberdime ein Tageslohn, sei es vor 100 Jahren oder zu Zeiten der Römer, als ein Denar ein Tageslohn war. Das bedeutet, dass ein Silberdime, der heute 1,27 Dollar wert ist, über 150 Dollar wert sein könnte (was einem Tageslohn in heutigem Geld entspricht) oder mehr, da Silber heute knapp ist. Im Jahr 1926 konnte man mit einem Silberdime die Miete für ein 5-Sterne-Hotel für einen Monat bezahlen! Das ist etwa 6.000 bis 10.000 Dollar wert!

Online Einkommen mit Finabud

Wir können Sie über alle Arten von online-basiertem Einkommen informieren:

Man bekommt so viel Silber für sein Geld. Ein Beutel Schrottsilber wiegt etwa 55 Pfund und hat die Größe einer Bowlingkugel. Wenn Sie 100.000 Dollar in Schrottsilbermünzen investieren würden, hätten Sie bei einem Preis von 12.450 Dollar pro Beutel 8 Beutel mit einem Gewicht von jeweils 55 Pfund, also insgesamt etwa 440 Pfund. Könnten Sie sich vorstellen, so viel in Ihrem Haus zu bewegen, wenn Sie umziehen müssten? Silber ist so billig, dass es für Investoren heute zu physischen Problemen führt!

Manchmal findet man Vierteldollar in einer Tasche aus den späten 1800er Jahren. In den frühen 1900er Jahren konnte man den ganzen Tag für einen Lohn von EINEM SILBERQUARTIER arbeiten. Stellen Sie sich vor, Sie könnten einen Tageslohn aus echtem Geld für weniger als einen Dollar des heutigen Geldes kaufen! Heute, im Jahr 2009, liegt ein Tageslohn bei über 100 Dollar. Man kann es auch so ausdrücken, dass der Dollar im Laufe der Zeit über 99 % seiner Kaufkraft verloren hat.

Da Silber jedoch unterbewertet ist, können Sie den 100-fachen Wert Ihres Geldes und Ihrer Arbeit erhalten, wenn Sie in Silber investieren. Stellen Sie sich vor, man würde Ihnen heute einen Tageslohn von 100 Dollar in Silbervierteln zahlen; Sie müssten Ihnen heute etwa 100 Silbervierteln geben. Daraus folgt, dass der Wert von Silber um das 100-fache auf 450 $/oz steigen müsste, wenn es zu seinen historischen Werten zurückkehren würde. Silber ist wirklich ein Schnäppchen.

Ich beschäftige mich seit 14 Jahren mit Silber. Auch auf die Gefahr hin, wie ein Verschwörungstheoretiker zu klingen, wurde der Silberpreis über Jahre hinweg manipuliert und künstlich niedrig gehalten. Die Vereinigten Staaten verfügten früher über die größten strategischen Vorräte der Welt – über 3 Milliarden Unzen. Heute haben wir praktisch keine mehr. Einigen Berichten zufolge liegt die Menge an verfügbarem Silber an der COMEX heute bei 60 Millionen Unzen. (Die COMEX steht für die Commodity Exchange, eine Abteilung der NYMEX – New York Mercantile Exchange. Hier werden Edelmetall-Terminkontrakte gehandelt).

Dies stellt eine einmalige Investitionsmöglichkeit dar. Tatsächlich ist es wahrscheinlicher, dass Silber heute die größte Investitionsmöglichkeit in der Geschichte der Welt darstellt.

  • Noch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit hat die gesamte Welt Silber als Geld verwendet.
  • Niemals zuvor in der Geschichte der Menschheit hat die gesamte Welt fast das gesamte Silber für die Verwendung in der Elektronik verbraucht.
  • Niemals zuvor in der Geschichte der Menschheit wurde Silber so billig bewertet.
  • Noch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit sind uns die oberirdischen Silbervorräte so gut wie ausgegangen.

Manche Menschen träumen vom Erfolg, während andere jeden Morgen aufstehen und ihn verwirklichen.

John B

Silber ist ein Schnäppchen! Es ist billig – zu billig!

Jeden Tag habe ich die Gelegenheit, mit Einzelpersonen und Organisationen zu sprechen. Sie alle teilen die wachsende Besorgnis über den Zustand unserer Wirtschaft und die Steuer- und Geldpolitik unserer Regierung. Viele Menschen erwägen Investitionen in sichere Häfen.

Seit über fünfzehn Jahren kaufe, verkaufe, handle und verwalte ich Edelmetallportfolios. Im Laufe dieser 15 Jahre habe ich Beziehungen zu erstklassigen Distributoren, Münzanstalten und Agenturen aufgebaut – und dabei eine ganze Reihe von Maklern, Zwischenhändlern und Einzelhändlern hinter mir gelassen.

Besonders in dieser Zeit der wirtschaftlichen Unsicherheit gibt es zahlreiche Personen und Organisationen, die Gold und Silber „anpreisen“. Sie empfehlen oft Artikel mit den höchsten Gewinnspannen, ohne Rücksicht auf das Gold-Silber-Verhältnis, während sie versuchen, bestimmte Bestände, die für Sie, den Anleger, möglicherweise nicht die besten sind, „hochzuverkaufen“ und zu fördern. Infolgedessen zahlen Sie am Ende den vollen Einzelhandelspreis“ mit zusätzlichen 5 % bis 20 % an unnötigen Provisionen.

Perpetual Income 365?

Perpetual Income 365 ist eine Affiliate-Marketing-Software für Anfänger und fortgeschrittene Marketer.

Es ermöglicht Menschen ohne Internet-Erfahrung, durch Affiliate-Marketing ein wiederkehrendes Einkommen im 5-stelligen Bereich zu erzielen.

Finabud bietet Ihnen kompromisslose Qualität und Integrität bei allen Ihren Edelmetallkäufen. Wir beraten Sie wirklich und führen Ihren Kauf so aus, als ob es sich um unsere eigene persönliche Investition handeln würde. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, am Kauf von physischem Silber oder Gold interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte. Ihr Interesse und Ihre Investition werden mit absoluter Vertraulichkeit behandelt.

Artikelquelle: https://EzineArticles.com/expert/John_Fisher/514905

Andere Investitionsmöglichkeiten

FinaBud.COM

Neben Investitionen in Edelmetalle können Sie auch über andere Anlageformen informieren. Sie können dies auf unserer Investitionsseite tun.